Ihr Warenkorb
keine Produkte

Honige

Erste Kenntnis der menschlichen Nutzung von Honig belegt eine auf 7000 v. Chr. datierte Felszeichnung der Höhlen von las Aranas in der Nähe von Valencia (Spanien). Honig ist das Produkt der enzymatischen Umsetzung von Nektar bzw. Honigtau durch Sekrete der Bienen und anschließender Entwässerung. Honig besteht vorwiegend aus Zuckern wie Glucose und Fructose sowie aus Wasser, organischen Säuren, Mineralien, Enzymen (5 - 7%), Mineralstoffe und Vitamine. Schon  die Sumerer, Babylonier, Ägypter und Chinesen nutzten Honig zur innerlichen und äußerlichen Anwendung bei Fieber, zur Entwässerung und Entgiftung, zur Wundbehandlung als Diät und Kosmetikmittel eingesetzt.

 

Weitere Infos zu diesem Produkt finden Sie auf Wikipedia : http://de.wikipedia.org/wiki/Honig


Wir haben folgende Honige aus der eigenen Imkerei im Angebot: